ExpertiseGruppeTeamKontakt

Dynamics Group: Daniel Piazza wird Partner

Verstärkung für das Public Affairs-Team der erfolgreichen Beratungsgruppe am Standort Bern

Bern - Ab 1. September 2017 wird Daniel Piazza (1978) als neuer Partner der Dynamics Group tätig und verstärkt das Public-Affairs-Team dieser führenden Schweizer Kommunikations­beratungsgruppe am Standort Bern. Piazza wird Personen, Unternehmen und Verbände in der politischen Kommunikation, im Lobbying sowie im Issues Management unterstützen. Zudem berät und begleitet er Organisationen im Fundraising Management. Daniel Piazza verfügt in diesen Bereichen über umfassende Kenntnisse, breite Erfahrung und über ein weitreichendes Netzwerk.

Daniel Piazza war bisher als Projektleiter und Berater von öffentlichen Unternehmungen und Finanzinstituten tätig. Von 2013 bis 2016 war er Geschäftsführer sowie Finanzchef der CVP Schweiz. Seither war er Leiter Unternehmenskommunikation und Public Affairs des Energiedienstleisters CKW AG in Luzern.

Er arbeitet seit rund 15 Jahren an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft. Als Public-Affairs-Spezialist widmet er sich dem Interessenabgleich zwischen der Wirtschaft, der Politik und der Gesellschaft. Er ist spezialisiert im Entwickeln von Strategien im Bereich des Fundraising sowie dessen Umsetzung im Rahmen von langfristigen Partnerschaften.

Daniel Piazza hat an der Universität St. Gallen den Master in Banking and Finance absolviert (lic. oec. HSG) sowie eine Dissertation im Bereich des Managements öffentlicher Unternehmungen verfasst (Dr. rer. soc. HSG). Zudem verfügt er über ein Diplom im Bereich Fundraising Management der ZHAW Winterthur (DAS Fundraising Management). Er ist seit 2015 Mitglied des Luzerner Kantonsrates und Vizefraktionspräsident der CVP.